ARCHIV

Turniersieg Belek

sk_sturm Den SK Sturm zog es in der Länderspielpause in die Türkei, Grund dafür war ein Einladungsturnier in Belek. Bereits am Donnerstag wurde Bucaspor Izmir mit 4:1 (2:1) klar besiegt, Matchwinner war Doppeltoschütze Mario Haas. Am Freitag folgte das zweite Spiel gegen Antalyaspor, auch dieses Spiel konnte mit 2:0 (2:0)gewonnen werden. Damit geht der Turniersieg suverän an den SK Sturm Graz.

TERMINE

Letztes Spiel

sturm rapid 1 3
Tore: Schick(48.); Schwab (36.), Beric (44.), Dibon (67.)

Nächstes Spiel

austria sturm
01.11.2014 16.00 Uhr